Reinigung und Entgiftung durch alte Rezepte       original version Bild Button pfeil1    Bild fahne de flattert

Knoblauch - Leinöl - Zwiebeln - Bärlauch - Zitronen - Kokos - Ginseng - Strophanthin / Ouabain / Strodival - Magnesiumorotat - Bromelain     Video Bild Button pfeil1

bild Bilderleiste1

Rezepte und Tipps

1.  Bild Button pfeil1a1    4.000 Jahre altes Tibet- Knoblauch Rezept 

2.  Bild Button pfeil1a1    Zitronen - Knoblauch Trank

3.  Bild Button pfeil1a1    “Oleolux” Leinöl - Knoblauch - Bärlauch - Zwiebel - Trank

4.  Bild Button pfeil1a1    Kritische Stimmen zu Knoblauch - Bärlauch - Dr. Beck

5.  Bild Button pfeil1a1    Herzinfarkt / angina pecturis - Magnesium orotat + Bromelain / Ananas

6.  Bild Button pfeil1a    Herzinfarkt - angina pecturis - Strophanthin / Ouabain - in Deutschland als “ Strodival “ 

Therapien und Rezepte die alt sind. Einige wurden vergessen, andere wurden nicht sehr bekannt. Dazu gehört die Therapie von Frau Dr. Johanna Budwig. Diese basiert auf den Arbeiten von Prof. Dr. Warburg, Nobelpreis Medizin 1931. Sein Forschungsgebiet hatte zum Thema : Krebs - Sauerstoff Aufnahme der Zellen - Bedeutung der Fette.

Bild Medizin dr_johanna_budwig Dr. Johanna Budwig Bild Button pfeil1a Bild Button pfeil1a   Bild Medizin Dr. Otto-warburg Prof. Dr. Warburg Bild Button pfeil1a Bild Button pfeil1a Der Nobelpreis Vortrag  Bild Button pfeil1a

43 positive Erfahrungsberichte Krebs Bild Button pfeil1a Websites : Fettsäuren und Gesundheit Bild Button pfeil1a Bild Button pfeil1a Bild Button pfeil1a

Bärlauch                                                                     Knoblauch                                Ginseng

Bild Ginseng3

Wissenwertes zu Knoblauch:

"Allicin gibt Knoblauch scharfen Geruch/Geschmack.. für Tumorzellen / Mikroorganismen schädlich.. es ist gelungen, Krebstumore bei Mäusen gezielt zu zerstören" "Knoblauch räumt mit Fäulnis- und Gärungsstoffen im Darm auf.. fördert die Verdauung.. ideales Mittel zur Ausscheidung von Würmern und überschüssigem Wasser.. reinigt die Blutgefäße.. senkt Blutwerte und Blutdruck.. stärkt das Herz.... Vorbeugung gegen Erkältung.."  

Bild Buch Pachtmann Bild Buch Budwig oel eiweiss kost Bild buch Budwig öl-eiweiss-kost Bild Buch Budwig Krebs 1 Bild Buch Budwig 3

"löst im Organismus Fette.. angesetzten Kalk auf.. verbessert Metabolismus.. Adern werden elastischer.. verbessert Augenlicht.. Organismus verjüngt.."beugt vor: Hypertonie, Herzinfarkt, Stenocardie und Sklerose, Geschwülste, Kopfschmerzen, Kopfrauschen" "Adern im Gehirn oder Herzkranzgefäße verengt/verkalkt.> täglich ein Likörglas Zitronen-Knoblauch Trank "Verkalkungen und deren Nebenerscheinungen - beispielsweise beim Sehen oder Hören gehen zurück und beginnen ganz zu verschwinden" "...eine Frau konnte die geplante Herzoperation umgehen, weil sich Blutfett und Kalk abgelöst hatten" ...Knoblauchtherapie revitalisiert die Nerven ..schafft ein spezifisches magnetisches Feld in der Aura Schreiber "könnten die seit langem bekannten Heilkräfte von Knoblauch und Ginseng mit ihrem hohen Germaniumgehalt zusammenhängen?"... "auch bei Gebißverfall - Parodontose" "...nach 3 Wochen jugendliche  Regeneration des ganzen Körpers zu verspüren"

Gegen den Geruch:  1 TL Dill 10 - 15 min kauen..  2 Tropfen Pfefferminzöl mit Wasser + Dusche"

Bärlauch = wilder Knoblauch.. 69 Inhaltsstoffe: Lauchöl,

Flavonoide, Biokatalysatoren, Fructosane und reichlich  Vitamin C   Schreiber

"Petkov” hat entdeckt, dass Knoblauch die Entgiftung bei chron. Bleivergiftung fördert.... Knoblauch wirkt radioaktiver und chemischer Belastung entgegen .......wird wegen seiner Schwefelverbindungen zur Ausleitung von Schwermetallen benutzt, insbes. Quecksilber...hoher Gehalt an Schwefel / Cystein macht Knoblauch zu einem Chelatbildner für toxische Metalle." Schreiber.."Home Urine Power Plant HUPP erzeugt nach 10s Strom.. 120kWh aus 23 l Urin.. Verdreifachung der Leistung durch Knoblauch/Zwiebeln.. Nelson E. Camus 1993 Bild Button pfeil1a

Knoblauch, Bärlauch, Ginseng gegen Symptome : Krebs, Fäulnis im Darm, Würmer, hoher Blutdruck, Arteriosklerose, Herzinfarkt, Parodontose, Bleivergiftung, Tinnitus, Augenprobleme - entgiftet Körper durch Ausleitung der Schwermetalle

Bild Almwiese

1. Tibetischer Knoblauch Trank

Ein altes Rezept aus Tibet, gefunden von der Kommission UNESCO bei OSN im Jahre 1972 in Tibet. Es wurde in alle Sprachen übersetzt - datiert 4.000 - 5.000 v. Chr

Es löst im Organismus alle Fette und angesetzten Kalk auf, verbessert schnell den Metabolismus im Körper. Auch die Adern werden elastischer.Damit beugt man vor: Hypertonie, Herzinfarkt, Stenocardie und Sklerose, sowie verschiedenen Geschwülsten, Kopfschmerzen, Ohrenrauschen (Tinnitus) und verbessert das Augenlicht. Beim genauen Einhalten dieses Rezeptes soll sich der Organismus um ca .16 Jahre verjüngen.

Zubereitung:

250g Knoblauch schälen, fein zerdrücken oder mixen und in einen Topf aus Ton geben.

Mit 200g  96% Alkohol  begießen

Der Topf wird fest zugedeckt und 10 Tage an einen finsteren und kalten Ort gestellt.

Danach wird alles durch einen festen Stoff gegossen und durchpassiert. 2 - 3 Tage zugedeckt, kühl und dunkel stehen lassen

Dosierung:


Man nimmt die folgend genaue Anzahl Tropfen in 50 ml Fruchtsaft, Wasser, auf Brot oder in Milch/ Zimmertemperatur. > Rohmilch,> nicht homogenisiert,/ pasateurisiert < Dabei lange im Mund behalten, damit die Wirkstoffe direkt ins Blut gelangen, deshalb am besten mit einem Stück Brot und ganz lange kauen. 3 x täglich 25 Tropfen bis zum Ende. Knoblauchgeruch vermeidet man, wenn man die Tropfen während des Essens einnimmt oder mit Milch ( Bio - Rohmilch

Tage

morgens

mittags

abends

1

1 Tropfen

2 Tropfen

3 Tropfen

2

4 Tropfen

5 Tropfen

6 Tropfen

3

7 Tropfen

8 Tropfen

9 Tropfen

4

10 Tropfen

11 Tropfen

12 Tropfen

5

13 Tropfen

14 Tropfen

15 Tropfen

6

15 Tropfen

14 Tropfen

13 Tropfen

7

12 Tropfen

11 Tropfen

10 Tropfen

8

7 Tropfen

8 Tropfen

7 Tropfen

9

6 Tropfen

5 Tropfen

4 Tropfen 

10

3 Tropfen

2 Tropfen

1 Tropfen

Achtung: Die Kur darf erst nach 5 Jahren wiederholt werden. Nicht früher!

Bild tibet5

2. Zitronen - Knoblauch - Trank - gegen Verkalkung und Übersäuerung

Zubereitung:

30 geschälte Knoblauchzehen,

3 reife, unbehandelte Zitronen (mit Schale in Streifen schneiden) durch Wolf / Mixer.

1 Liter Wasser langsam zum Kochen bringen (1x aufwallen lassen).

Nach Erkalten abseihen, Saft in Flasche füllen täglich 1 Likörgläschen, 2 Stunden vor oder nach dem Essen.

3 Wochen dieser Knoblauch Medizin führen zu einer jugendlich - wohligen Regeneration des ganzen Organismus.

Verkalkungen und deren Nebenerscheinungen - auch schlechtes Sehen oder Hören - gehen zurück

Nach 3 Wochen eine Pause von 8 Tagen, dann 2. Kur.

Jedes Jahr 2 Kuren von je 3 Wochen Die Wirkung des Knoblauch kommt dabei restlos zur Geltung. Auch bei Paradontose bestens bewährt. Bild Button pfeil1a

3. “Oleolux”  Leinöl & Knoblauch & Bärlauch & Zwiebel Trank   Bild Button pfeil1

 Die Zutaten

  1. zuerst die Zwiebeln in das Kokosfett

  2. in das kalte Leinöl geben

 3. umrühren, bis alles aufgelöst ist

  4.  abgießen und abfüllen

Das Rezept für “ Oleolux “ aus dem Budwig Buch : “ Öl Eiweiß Kost “ S.21:

+ 125 ml Leinöl gekühlt

+ 250  g Kokosfett

+ mittelgroße Zwiebel (4 Teile)

+ 10 Knoblauch Zehen

Kokosfett erwärmen, Zwiebel hinzu, Spitzen braun werden lassen ( max. 120°C ) Bild  1

Knoblauch hinzu bis Spitzen bräunlich, durch Sieb in das kalte Leinöl, umrühren,  Bild  2 + 3

erkaltet in den Kühlschrank stellen                                       Bild 4

Bärlauch in der Küche verwenden : als Salat essen - fein geschnitten in Öl eingelegt - mit Olivenöl gemixt - portionsweise einfrieren

+ reinigt Adern / Blut + gleicht Blutdruck aus + hilft bei Arteriosklerose + gut für Leber, Magen, Darm + entgiftet

Die oben benannten Rezepte 1 - 3 wurden von mir mehrfach angewandt und ich kann nur positives berichten. Jeder mag jedoch etwas anders reagieren. Bitte deshalb genau an die Therapie halten und eher geringer dosieren - langsam steigern - sofort abbrechen, wenn der Organismus negativ reagiert.

4. Kritische Stimmen Knoblauch / Bärlauch - Dr. Beck Bild Button pfeil1a

Wer war Dr. Beck?

Während seiner Karriere als Physiker, Forscher und Erfinder arbeitete Dr. Beck an Regierungsprojekten, betrieb sein eigenes Unternehmen und dozierte an der Universität. Er ist der bisher einzige zweifacher Gewinner des J.G. Gallimore Preises für wissenschaftliche Verdienste der  U.S. Psychotronics Association - zuletzt gewann er ihn 1998 -, und er gewann 1990 den John Fetzer Foundation Pioneering Award für seine Beiträge zur Gehirnforschung. Als junger Universitätsstudent erfand er das elektronische Blitzlicht mit Niederspannung - er ist somit auch der Vater der modernen Blitzlicht - Photographie. 

Video 2:06:30 Dr. Beck 1996 engl.: Bild Button pfeil1a Video 51:30 Dr. Beck 1996 engl. : Bild Button pfeil1a

Mitschrift des Video - Vortrags von Dr. Robert Beck Titel: " Der verschwiegene Durchbruch der Medizin " Bild Button pfeil1a

 ” Ist es möglich, mit Niederspannung Strom eine Krankheit zu zappen ( neutralisieren ) und ihren Verlauf umzudrehen? Dieser Meinung ist Dr. Robert Beck und er ist damit nicht allein. Anfangs der 90er Jahre wurden in der Albert - Einstein - School of Medicine in New York ähnliche Forschungen betrieben, von 2 Wissenschaftlern Dr. William Lymen und Dr. Steven Kaali. Damals las man in den Schlagzeilen: "Wissenschaftler sagen: Elektrischer Strom könnte helfen, Aids zu bekämpfen."

Dr. Beck Bild Button pfeil1a                                      Dr. Lymen Bild Button pfeil1a                Dr. Kaali Bild Button pfeil1a

Bild Medizin Dr_Robert_Beck Bild Medizin Dr. William_Lyman Bild Medizin Dr. Kaali Bild Buch Kaali

Dr. Beck ist bekannt für seine Entwicklungen elektrischer Stimulation Geräte und der Erforschung der Tesla EM - Felder. Bild Button pfeil1a Er ist Berater der Scientific Corporation und Forscher am Urbing Research Institute - Berater der US Marine für die Erkennung von EM - Feldern als Offizier für Oberflächen Waffen. Er hat für die US Marine sehr sensible Magnetometer entworfen und gebaut. Dr. Robert Beck ist Gründer und Präsident der Monitor Electric Research Corporation, der Alpha Metric Company. und Hersteller ethischer Biofeedback Geräte. Dr. Beck besitzt grundlegende Patente für micro - volt - elektronische Blitze und andere elektro - optische Systeme. Heute erforscht er psycho - physiologische und elektro - medizinische Modalitäten.

2.23 Wechselwirkungen mit anderen Mitteln ( Nebenwirkungen des Blutzappers )

Knoblauch “ Wir sagen Ihnen auch, dass Sie unter keinen Umständen, während Sie diese Behandlung über 3 Wochen machen (Das heißt, es darf an keinem dieser Tage während der Zapper Behandlung erfolgen, und zusätzlich wahrscheinlich nicht nur eine vorgeschaltete washout - Phase, sondern auch eine Nachphase von (2 ?) Tagen eingehalten werden muß, in der keine der nachfolgend aufgezählten Mittel eingenommen werden dürfen und andere, die man zu diesem Zeitpunkt noch nicht kennt), sollten Sie irgend etwas zu sich nehmen, was Knoblauch enthält. Unter absolut keinen Umständen Knoblauch! Auch Knoblauchöl, -salz, -butter, auch keine Salatsoße, die Knoblauch enthält. Wenn Knoblauch ins Blut gerät, ist es ein absolut tödliches Gift, wußten Sie das? Man kann das Gift der Klapperschlange trinken und es tut einem nichts. Aber wenn dieses Gift in eine Wunde gerät oder in einen Schnitt, dann stirbt man, außer, man gibt ein Antiserum.

Im Knoblauch gibt es eine Substanz, die heißt Sulfonhydroxyl. Dieser Stoff überwindet die Blut - Gehirn - Schranke. Wenn man mit einer Knoblauchzehe die Fußsohle einreibt, riecht man den Knoblauch schon nach 2 min am Handgelenk. Er geht über das " Corpus callosum " ( Verbindung beider Gehirn Hälften ) und vergiftet beide Hirnhälften. Ich entdeckte dies in den 70er Jahren, als ich selbst der größte Hersteller von ethischen EEG - Biofeedback - Geräten in den USA war. Ärzte, die sich bei uns auf diesen Maschinen ausbilden ließen, waren, als sie zurückkamen, auf dem EEG-Gerät klinisch tot und wir fanden, dass sie zuvor ein wenig Knoblauch im Salat gehabt haben. Deshalb wurden Ihre beiden Gehirnhälften total dissoziiert (funktionell voneinander getrennt).

Das kann man beweisen, wenn man eine Elektrode hier vorn (zeigt auf die Mitte der Stirn) und eine zweite hinten am Kopf anbringt. Wir haben das in Kalifornien überprüfen lassen. Dort wurde entdeckt, daß Knoblauch 1000 de von Gehirnzellen abtötet! - Auch eine so kleine Menge, wie sie in der Salatsoße enthalten ist. Aber eigentlich macht das ja nichts, denn man hat Millionen und Milliarden von Gehirnzellen. Und Leute von der Größe einer Walnuss können mathematische Genies und Musiker oder sonst was sein - wahrscheinlich ist das das politisch inkorrekteste, was ich Ihnen erzählen kann.

Knoblauch im Krieg, Oleanderblätter, Nikotinlösungen: Die meisten Leute glauben, Knoblauch sei gesund. Das ist es nicht! Viele Leute haben jetzt aufgehört, Knoblauch zu essen, nachdem ich Ihnen erzählt hatte, daß die Soldaten im 1. und 2. Weltkrieg ihre Kugeln mit Knoblauch eingestrichen hatten, sie brauchten dann ihren Feind nicht ins Herz zu treffen, sie brauchten ihn nur anzukratzen, dann starb er (an Knoblauch! im Blut).

Als ich von Jim Solomon ein Blasrohr kaufte, nahm er mich mit hinaus und sagte, wenn du jemanden umbringen willst, da brauchst du nur die Spitze eines Projektils in eine Knoblauchzehe zu stecken, und davon wir er bestimmt sterben. Die CIA wird darin trainiert. Sie wird auch darin trainiert, Oleander Blätter zu verwenden. Die enthalten ein Alkaloid und 6 Blätter davon bringen einen Menschen um. Auch brauchen sie wässrige Nikotin - Lösungen als Blutgift. Wir haben eine Liste von Dingen zusammengestellt, die sie nicht nehmen sollten (dürfen!), dazu gehört auch das Beta - Carotin (Vitamin A), es ist ein tödliches Gift, wenn die Dosierung zu hoch ist. Rhizinus ist ebenso ein Gift, das man meiden muss.

  Bild Medizin dr. beck minizap-lcd-platine Bild Medizin Dr. Beck minizap-lcd Blut - Zapper Dr. Beck Bild Button pfeil1a

2.24 Ein Arzt in Verneus hat 2 Patienten umgebracht:  Weil er Ihnen chinesische Kräuter gab, da sie AIDS hatten. Er hatte nicht erkannt, wenn er den Patienten elektrifiziert, dass sie diese chinesischen Kräuter gar nicht mehr benötigen - und dass die Kräuter zu Gift werden können. Dies ist in Ihrem Papier vollständig ausgearbeitet. Benutzen Sie Ihr Gerät auch nicht, wenn Sie einen Herzschrittmacher tragen. Das elektrische Signal, welches durch Ihr Blut fließt, könnte eine Änderung der Frequenz Ihres Schrittmacher verursachen. Normalerweise wird der Schrittmacher von einem sehr schwachen Herzstrom gesteuert, und der Blutzapper, der mit ca. 4 Hz ( Anzahl / Sekunde) schwingt, kann Ihr Herzsignal unterbrechen. So könnten Sie Schwierigkeiten bekommen. Also

- wenn Sie einen Schrittmacher tragen, dann bitte nicht,

- wenn Sie Knoblauch essen, dann tun Sie es bitte nicht,

- wenn Sie Medikamente nehmen müssen, die laut Arzt unerläßlich sind, wie solche gegen hohen Blutdruck oder bei Diabetikern, dann tun Sie es nicht.

Warten Sie ab, bis Sie diese Medikamente nicht mehr benötigen, und dann (wenn Sie den Blutzapper über 3 Wochen eingesetzt haben) werden Sie sich besser fühlen, als Sie sich jemals haben vorstellen können.

Als ich damit anfing, war mein Blutdruck 219 / 190 !! im Durchschnitt. Ich konnte das Sprechzimmer des Arztes nicht verlassen, ohne daß er mir eine Tablette unter die Zunge legte. Er wollte nicht, dass ich ihm auf der Schwelle sterbe. Heute ist mein Blutdruck ca. 130 bis 140 zu 70 bis 75 ( mm Hg ). Als ich mit der Behandlung anfing, war ich an der Grenze zu Diabetes. Ich benötigte kein Insulin, aber einige andere Tabletten schon. Trotz sorgfältiger Diät war mein Blutzucker immer zwischen 425 bis 475. Mein Blutzucker ist jetzt etwa 150, dies wurde damals als normal angesehen, heute wird etwa 100 als normal angesehen. Nachdem ich den Zapper gebraucht hatte, benutze ich mein Blutglukose - Meßgerät nicht mehr. Ich habe meinen Blutzucker schon 6 Monate nicht mehr gemessen und ich fühle mich großartig. Meine Haarfollikel sind durch den Gebrauch des Zappers wieder hergestellt worden. ”

Dieser Beitrag wird hier veröffentlicht, um aufzuzeigen, daß man ALLES hinterfragen und stets kritisch bleiben sollte. Was dem Einen helfen kann, bewirkt beim Anderen wenig. Es gibt keine Patentlösungen für Jeden. Die Grundsätze für eine gesunde Lebensführung bleiben jedoch immer gültig. Kleine Sünden verzeiht unser Immunsystem - große sollten wir nicht begehen.

5.  Herzinfarkt / angina pecturis - Magnesiumorotat - Bromelain  Bild Button pfeil1

Bild Ananas Bild Magnesiumorotat

Der Tipp wurde veröffentlicht in :  Bild Button pfeil1a > linke Seite > Herzbeschwerden > Bromelain

 Titel: “ Wie schütze ich mich vor Krebs und Herzinfarkt und werde ganz alt. Ein Crashkurs in Lebensverlängerung “

“ Zum Beispiel einen Herzinfarkt brauchen Sie nicht zu bekommen. Sie müssen sich nur rechtzeitig entschließen, eine 500 mg Tablette Bromelain in der Apotheke zu bestellen, und 1500 mg Magnesiumorotat ( 1 gestrichener Teelöffel ) am Tag zu nehmen. “

Der Original Text : "Orotates & other mineral transporters" ,William H. Lee, Keats Publishing Inc. 1985 S. 16:

“ Es ist durch eine Studie bewiesen, dass nach 14 Jahren auf solche Weise behandelte, schwer herzkranke Menschen zu 96 % (!) überlebten, dagegen in 2 schulmedizinisch behandelten Gruppen - was nicht heißt, daß diese das Optimum schulmedizinischer Behandlung darstellen - 75 % ( bzw. >75 % ) starben.

Dr. Nieper hat sinngemäß den Satz gesagt: "Wer diese Kombination nimmt, senkt sein Risiko, an koronarer Herzkrankheit zu sterben, um 96 %" Nieper, Revolution 

Er schreibt den Antikrebs und Antiherzinfarkt Erfolg hauptsächlich dem Magnesiumorotat zu und spricht auch von " Breitbandwirkung ", die die des Aspirins weit übertreffen könne.  Wirkungsweise: Magnesiumorotat kann in Herzmuskel gelangen und dort einen niedrigen = sauren pH Wert verhindern, welcher nach der Alternativmeinung Manfred v. Ardennes' und den Herzinfarkt bewirkt. (Bildung sauren Milieus im Herzmuskel mit Folge, das Lysosymen platzen, die lysosymale Enzyme freisetzen, die den Herzmuskel schädigen und ferner weitere Lysosymen zum Platzen bringen)

Man kann nun spekulieren, dass, wenn Schulmedizin recht hat, - Verengung der Herzkranzgefäße + Thrombose bewirkt Herzinfarkt - dieser verhindert wird, weil sowohl Bromelain als auch Magnesiumorotat arteriosklerotische Ablagerungen entfernen und sowohl Bromelain als auch Magnesiumorotat Thromben Bildung verhindern” .

Es gibt keine Studie, die gleich gute Erfolge belegt. Bild Button pfeil1a                          Manfred von Ardenne Bild Button pfeil1a

Bild Medizin Dr.Nieper Bild Buch nieper Bild Buch Nieper2 Bild Medizin von Ardenne

B. Herzinfarkt / angina pecturis - Strophanthin / Ouabain / Strodival

Informationen Bild Button pfeil1a Bild Button pfeil1a Bild Button pfeil1a Bild Button pfeil1a Bild Button pfeil1a Bild Button pfeil1a

Die wichtige Meldung zu Beginn : Strophanthin ist wieder in Deutschland zugelassen als “ Strodival “ und “ Strodival mr “ Firma Meda . Frage deinen Opa oder die Oma. Sie werden es noch wissen, was alle älteren Leute immer bei sich trugen - ein Fläschchen oder ein paar Beißkapseln mit Strophanthin. Bis zum 2. Weltkrieg war Herzinfarkt / Schlaganfall selten. Bei Gefahr nahm man sofort einige Tropfen Strophanthin zu sich und die Gefahr war gebannt. Bereits eingetretene Lähmungen gingen zurück. Endlich ist es wieder legal in Deutschland in den Apotheken. Jeder gefährdete Mensch sollte Strophantin bei sich tragen.

Als Begründer der intravenösen Strophanthin - Therapie gilt um 1900 Prof. Dr. Fraenkel 1864 - 1938.

Wirkungsprinzip Strophanthin  Bild Button pfeil1a                                                           Dr. Fraenkel Bild Button pfeil1a Bild Button pfeil1a

Bild medizin strophantus graphic Bild Medizin FRAENKEL

Wandgemälde von Diego Rivera 1886-1957 im Institut für Kardiologie in Mexiko - City

Bild strophanthin Mexico_Wandgemaelde 

Der Fries am Fuße des Gemäldes zeigt medizinische Motive aus Afrika ( Anwendung von Stophanthin in der vorchristlichen Ära ) und Mexiko ( Anwendung des Yoloxochins zur Heilung von Wunderkrankungen in der vorchristlichen Ära )

Obere Reihe:

 Karl Rokitansky 1804-1878 - Maude Abbot 1869-1940 - Wilhelm Eindhoven 1857-1927 - Frank N. Wilson 1890-1959 - Thomas Levis 1882-1945 - Augustus Désiré Waller 1856-1922

Zweite Reihe:

 James Mackenzie 1853-1926 -Karel Frederik Wenckebach 1864-1940 - James Bryan Herrik 1861-1956 - Paul D. White 1886-1973

Dritte Reihe:

 Carl Ludwig 1816-1895 - Etienne Jules Marey 1830-1910 - Charles Laubry 1871-1961 - Henry Vaquez 1860-1936

Vierte Reihe:

 Victor Pachon 1867-1939 - Henri Huchard 1844-1910 - Pierre Carl Potain 1825-1901

Fünfte Reihe:

 Karl von Basch 1837-1905 - Ludwig Traube 1818-1876 - William Stokes 1804-1878

Untere Reihe:

 Stephen Hales 1677-1761 - William Withering 1741-1799 - Albert Fraenkel1864 -1938 - Jean Baptiste Sénac 1693 -1770 - William Heberden 1710-1801

Ganz rechts von unten nach oben:

 Luigi Galvani 1737-1798 - Wilhelm Röntgen 1848-1923 - Friederich Moritz 1861-1938 - Augustin Castellanos *1902

Bild Button pfeil1 nach oben